ASTI ZUM TRÄUMEN…

Cattedrale AstiDie Besichtigungstour beginnt von der Platz „Vittorio Alfieri“, die dem bekannten Schriftsteller gewidmet ist, der im Jahr 1749 in Asti geboren wurde. Gehen Sie in Richtung Platz „San Secondo“ weiter, um die Stiftskirche „San Secondo“ zu besichtigen, die im 13. und 14. Jahrhundert im typisch alt-gotisch piemontesischen Stil errichtet wurde. In ihrem Innern werden künstlerische Werke von sehr hohem Wert aufbewahrt. Daneben zeigt sich Ihnen das Rathaus, ein Werk aus dem 18. Jahrhundert von dem großen Architekten Benedetto Alfieri. Während Sie durch die mittelalterlichen Türme spazieren, kommen Sie an dem antiken hebräischen Viertel vorbei, in dem die Synagoge aus dem 19. Jahrhundert an eine Gemeinschaft erinnert, die für Jahrhunderte ein aktiver und integrierter Teil unserer Gesellschaft war. Von der Platz „Roma“ gehen Sie weiter auf die Straße „Vittorio Alfieri“, auf der sich elegante Paläste aus dem Barock zeigen: „Palazzo Mazzetti“, „Palazzo Ottolenghi“ und „Palazzo Alfieri“, das Geburtshaus des Schriftstellers. Am Ende Eingang in der monumentalen Kathedrale „Santa Maria Assunta“, eine der stattlichsten im Piemont, die die Striktheit der mittelalterlichen Architektur mit dem Prunk der barocken Malereien verschmilzt. Ein kurzer Halt wird auf der Platz „Cairoli“ gemacht, um den „Palazzo Alfieri“ und den antiken roten Turm „Torre Rossa“ zu bestaunen. Dieser wurde zwischen dem 1. Jahrhundert v. Chr. und dem 1. Jahrhundert n. Chr. von den Römern errichtet und schließlich erreichen Sie den Turm „Torre Troyana“, der sich mit seiner Höhe von 44 Metern als höchster Turm der Stadt erweist.

Mittagspause.

Am Nachmittag Eintritt in ein/zwei Museen der Stadt. Andere Vorschläge: Das paläontologische Museum, Luftschutzbunker, das Risorgimento Museum in dem Palast „Palazzo Ottolenghi“, Domus Romana und das Lapidarium der romanischen Kirche Sant’Anastasio.

Preis für 25 Personen: 10,00 Euro pro Person. Der Preis enthält: halbtägige Besichtigung mit Reiseleiter, exklusive Eintrittskarten für die Museen. Der Preis könnte sich für den Fall ändern, dass es mehr oder weniger Personen gibt.

Für weitere Informationen und Reservierungen: info@welcomepiemonte.it  +39 348 3938038 – +39 339 5315104

Welcome Piemonte - Valentina Mazzola, guida turistica e giornalista.

Leave a Reply

*

captcha *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.