TURIN ZUM TRÄUMEN

Torino

Die Tour in dem historischen Zentrum von Turin beginnt auf der „Piazza Castello“. Das ist das neuralgische Zentrum der Stadt, welches von dem „Palazzo Madama“ dominiert wird, von dem man die barocke Fassade und die berühmten Stufen sehen kann, die von Juvarra im 18. Jahrhundert entworfen wurden. Sie gehen beim Eingang der Kirche von San Lorenzo weiter, die die erste Oper in Turin des „Guarini“ ist. Nach wenigen Schritten können Sie die Kapelle der heiligen Sindone bestaunen, die zwischen dem „Palazzo Reale“ und dem Dom liegt. Eine Pause in der „Piazzetta Reale”, in dem der „Palazzo Reale“ aufkommt, offizieller Wohnsitz der Savoyen bis zum Jahr 1865. Danach geht es mit dem Dom von San Giovanni weiter, welches das einzige religiöse Gebäude der Stadt ist, das aus der Renaissance kommt. Dort können Sie auch das antike römische Theater und die „Porta Palatina“ sehen. Wir laufen die Via Roma ab, in der sich uns die luxuriösen Geschäfte zeigen und Sie gehen in der „Piazza San Carlo”, der wahren „Wohnzimmer“ Turins, das von den berühmten Kirchen Santa Cristina und San Carlo, auch bekannt als die „Zwillinge“, dominiert wird. Man wird in den Platz „Piazza Carignano” die Tour enden, hier das gleichnamige Theater, den Palast „Palazzo Carignano” und einige historischen Cafés der Stadt wie z.B. das Restaurant “Il Cambio” und das Cafè-Eisdiele “Pepino”.

Preise für 25 Personen: 6,00 Euro pro Person. Der Preis enthält: halbtägige Besichtigung mit Reiseleiter. Der Preis könnte sich für den Fall ändern, dass es mehr oder weniger Personen gibt.

Für weitere Informationen und Reservierungen: 

 info@welcomepiemonte.it 

+39 348 3938038 – +39 339 5315104